Die KLANK-LOGIK - OPERATIVES NEUFUNDLAND

 

 

In zwei abendlichen Konzerten spielt KLANK während der Ausstellungsdauer auch.

 

Einmal solo

Einmal mit Gästen

 

Freitag, 17. August

19.30 Uhr

OPERATIVES NEUFUNDLAND

Ausstellungseröffnung / Konzert / Performance

Mit lobenden Erwähnungen von Arie Hartog (Gerhard-Marcks-Haus Bremen) und Gabriele Nogalski (Senator für Kultur Bremen)

 

Freitag, 24. August

20 Uhr

LYDER NØ – oder adaptive Wiederverwendungen
wegen schwankender Weltlage

a.k.a. Das KNAL K! JobelperiodikaKonzert

Release / Konzert

Mit Fragestellungen, Textbeiträgen und Remixes von Riccardo Castagnola, Jens Fleischer, Janine Lancker, Marlis Thiel und Hanne Zech